Über Christa May 

  • Bis 1995 autodidaktisches Malen
  • 1995-96  Grundstudium an der freien Kunstschule Wiesbaden

  • Verschiedene Workshops , Actionpainting, intuitives Malen und ähnliches
    Portaitworkshops bei Erika Enders im Kunsthaus Wiesbaden
  • 1996  8 Tage im Bauhaus Dessau mit der Wiesbadener freien Kunstschule
  • 2000 freie Malerei bei Dirk Farklas in Mainz
  • 2000 Europäische Kunstakademie, Malerei aus dem Inneren bei Yolanda Tabanera
  • 2002 Objektzeichnen bei Fiona Leus, Atelier Mombach Waggonfabrik
  • Von 2002 bis heute Aktzeichnen bei Prof. Petermann in Mainz

Malreisen in die Toscana, Burgund und verschiedene Studienreisen nach Italien, U.S.A. z.B. Denver Col.,  Seatle Wa.,  Arizona

 

Ausstellungen und Preise 

Insgesamt 34 Ausstellungen in Firmen, Arztpraxen und Weingütern und mehrmals im Frauenzentrum Mainz z.B.  

  • 1997 im Hildegardiskrankenhaus in der Gyn und Babystation
  • 2001 Deutsche Angestellten Krankenkasse Mainz
  • 2002 Rathaus Wiesbaden Frauenreferat
  • 2010 Ausstellung und Lesung meines Gedichtbandes
  • 2014 Rathaus Wiesbaden Telefonseelsorge
  • 2014  Mainzer Volksbank Hauptstelle

Erfolgreiche Wettbewerbsteilnahmen

 

1999    4. Preis im Dichtkunstwettbewerb der AZ Mainz

2002  1. Preis im Fotowettbewerb der AZ Mainz